Wir verbessern die Lebensqualität von Menschen. Schnell. Sicher. Einfach.

GHS Permanent Homes bieten eine dauerhafte und auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Wohnlösung. Das Haussystem besteht aus einer hochwertigen Kunststoffschalung, die mit Beton verfüllt wird. Es zeichnet sich durch sehr raschen Aufbau und eine hohe Lebensdauer aus. Zugleich erfüllt es alle relevanten Sicherheitskriterien. Es ist nicht nur für den privaten Gebrauch geeignet, sondern hat sich aufgrund seiner Eigenschaften speziell für die Errichtung von öffentlichen Einrichtungen, wie Kindergärten, Schulen, Bürogebäude, Krankenhäuser und öffentlichen Sanitäranlagen bewährt.

Diese Systemlösungen werden unter Berücksichtigung der jeweiligen wirtschaftlichen, geografischen und sozialen Anforderungen entwickelt, optimiert und realisiert. Effizienter und nachhaltiger Umgang mit lokal verfügbaren Ressourcen sind dabei integraler Bestandteil unserer Mission. 

So entsteht ein GHS Permanent Home

Kommissionierte Bausätze werden werkseitig vorgefertigt und für die Montage vorbereitet, zum Bauplatz angeliefert. Rohinstallationen für Strom und Wasser sind werkseitig in die Kunststoffprofile vormontiert. Beigestellte Errichtungs- und Montagepläne ermöglichen ein rasches Umsetzen vor Ort.

— FUNDAMENT

Der Untergrund wird vorbereitet und nivelliert. Bewehrungsstahl wird eingebracht. Sanitäre Rohrleitungen werden verlegt, anschließend wird ein Fundament aus Beton errichtet.

— WÄNDE

Die PVC-Wandprofile werden aufgestellt und mit dem Fundament verbunden. Mit Hilfe vorgefertigter Module aus der Produktionsstätte kann der Aufbau in sehr kurzer Zeit erfolgen. Dazu werden keine Hebemaschinen benötigt. Die Wandprofile werden anschließend mit Beton verfüllt - mit einer Betonpumpe oder manuell mit Eimern. So wird daraus ein Massivhaus.

— DACH, FENSTER UND TÜREN

Der Dachstuhl, aus Holz oder Metall, wird aufgesetzt und mit GHS Dachpaneelen oder lokal vorhandenen Materialien, wie z. B. Ziegeln, gedeckt. Eine lokal und kulturell übliche Bedachung ist jederzeit problemlos adaptierbar. Zum Schluss werden Türen und Fenster in die dafür vorgesehenen Wandöffnungen eingebaut.

— INNENAUSBAU

Der Innenausbau erfolgt nach individuellen Anforderungen. Sanitäranlagen werden installiert, Fliesen und Böden werden verlegt. Die PVC-Oberfläche kann je nach Wunsch roh belassen, aber auch farbig gestrichen oder verputzt werden. Zuletzt werden Beleuchtung und Geräte angeschlossen und Möbel aufgestellt – alles fertig zum Bezug.

Material, auf das Sie bauen können.

Wir verwenden für die Produktion von unseren Permanent Homes ausschließlich PVC und Beton - die Zukunft im sozialen Wohnbau.

PVC-Profil

Für das GHS Permanent Home wird ausschließlich Hart-PVC ohne Weichmacher verwendet. Stabilisatoren gewährleisten die Hitzestabilität des PVC und schützen das Produkt vor Veränderungen durch Wärme, UV-Licht sowie vor Salzwasser oder Salzluft in Küstenregionen.

Die Dankbarkeit der Menschen bestätigt unser Handeln und unser Streben nach Fortschritt.

Alexander Khinast, managing Director

Die Vorteile unseres Systems.

SCHNELLER AUFBAU UND INDIVIDUELLE ANPASSUNG
GHS hat eines der innovativsten Kunststoff-Beton-Wandsysteme am Markt entwickelt. Innovative Steckverbindungen und ein durchdachtes Modulbausystem gewährleisten eine einfache und schnelle Montage der Häuser. Das ermöglicht einen Komplettaufbau eines Einfamilienhauses innerhalb einer Woche.


WARTUNGSFREI, LANGLEBIG, ROBUST
Die Kunststoff-Beton-Wände bilden zugleich die Innen- und Außenfassade des Hauses. Die Oberflächen sind glatt, einfach zu reinigen und benötigen keinen extra Farbanstrich oder Verputz. Der Betonkern ist dadurch dauerhaft vor äußeren Einwirkungen geschützt. Das sorgt für eine ansprechende Ästhetik, einen hohen Hygienestandard und somit Beständigkeit für Jahrzehnte.


ERDBEBEN-, HURRIKAN-, SCHUSS- UND FEUERBESTÄNDIG
Die Kombination aus Betonfundament und Stahlbetonwänden mit elastischer Kunststoffoberfläche und eingegossenen Dachverankerungen garantiert höchste Stabilität. Das GHS Permanent Home hält Wind in Hurrikanstärke und selbst schweren Erdbeben stand. Über 70% bestehen aus unbrennbarem Beton. Die PVC-Schalung ist im Gegensatz zu Holz oder anderen Baustoffen selbstverlöschend und geht im Brandfall nicht in Flammen auf, sondern schmilzt.

Sie haben Fragen?

+43 7588/200 88 0

Kontaktieren Sie uns

office@ghs-housing.com